Wurde das Produkt bereits geliefert?

Ja. Als privater Verbraucher kann man zurücktreten: man muss lediglich seine Entscheidung, vom Kaufvertrag zurückzutreten, dem Verkäufer mittels Fax, E-mail oder Einschreiben mit Rückantwort mitteilen.

Achtung: die Beweislast liegt beim Verbraucher (es empfiehlt sich eine "beweisbare" Übermittlung der Nachricht, wie per Einschreiben mit Rückantwort).

Der Verkäufer muss innerhalb von 14 Tagen ab Kenntnis des Rücktritts alle vom Verbraucher erhaltenen Beträge zurückzahlen, eventuell einschließlich der Lieferspesen.

Der Verbraucher muss die Ware auf eigene Spesen innerhalb von 14 Tagen ab Rücktritt zurückschicken.

Wichtig: wurde bei Vertragsabschluss das Produkt dem Verbraucher zu Hause übergeben, muss es der Verkäufer auf eigene Kosten wieder abholen, sofer das Produkt aufgrund seiner Beschaffenheit nicht per Postversand zurückgegeben werden kann.

Weitere Informationen